ZUR ZEIT HINTER DEN TÜREN

Auch wenn die Bühnentüren für Zuschauer*innen geschlossen sind - die Bühne bleibt nicht leer. Es wird gearbeitet - natürlich mit strengem Hygienekonzept, Testungen und Abstandsregeln und mit der Hoffnung bald wieder Publikum haben zu können.

RESEARCH PROJEKT Mannheim/Montpellier/Warschau Im Februar findet im EinTanzHaus eine außergewöhnliche, digitale Begegnung statt: Mit acht Tänzer*innen aus Frankreich, Deutschland und Polen arbeiten die Choreograf*innen Didier Théron und Michèle Murray eine Woche lang zum Thema DIE EUROPÄER*INNEN. Das Besondere dabei: Sie sind nicht an einem Ort, sondern tanzen, sprechen und diskutieren per Videokonferenz in Mannheim, Warschau und Montpellier. Das gemeinsame Experiment wird filmisch begleitet. Auf das Ergebnis dürfen sich die Zuschauer*innen im Sommer 2021 im EinTanzHaus freuen.

FILMDREH Außerdem findet ein Filmdreh statt: Ein großes Team rund um Wolfgang Sautermeister dreht einen Film im EinTanzHaus: Einen Western: ''Die Entscheidung''. Die Koproduktion von zeitraumexit und der Lebenshilfe Bad Dürkheim sollte bereits im Mai 2020 bei uns Premiere haben. Jetzt wird ein Film daraus, der dann im Frühsommer zu bestaunen sein wird.

GEMEINSAMES ONLINE PROFITRAINING Um auch in Pandemie-Zeiten professionelles Training anzubieten, nutzen wir den digitalen Raum. Dank einer Kooperation mit Tanznetz Freiburg und 4für TanzLeipzig wird im Februar und März wöchentlich von 10 bis 11:15 Uhr ein Online-Training für Tanzprofis angeboten.

>