Fri 13 Dec
Tanz Ma poésie part one // Il nous restera ça La_Trottier Dance Collective

20:00 UHR
Einlass 19:30 UHR

---> Tickets

 

My skin is burning from dusty feeling

My eyes are looking through suffering

Seeing languor of time

which make me aware of waiting

The only things that make me dance.


Am Anfang ist nichts zu sehen außer dem goldenen Schimmer, den das Licht auf die Körper in den schwarzen Latexanzügen wirft. Sie befinden sich im hinteren Teil der Bühne, umwabert von einer Klangwolke aus elektronischem Sound. Um sie herum: Eine Art Mondlandschaft aus schwarzem Tanzboden, der, über vier im Raum verteilte Rampen, Anhöhen und Täler formt. [...] Damit sind fast alle Zeichen gesetzt, mit denen Eric Trottier sein Publikum einlädt, sein neuestes - man muss es gleich sagen - großartiges Kunstwerk zu genießen. Tanznetz

[...] die Performance selbst gerät gleichsam zu einer Entdeckungsreise, in der die Protagonisten
eine Art Bewegungsevolution durchlaufen, ihre Körpersprache erproben, erweitern, das choreographische Vokabular ausdrucksvoll in die Formvielfalt des modernen Tanzes hinein entwickeln. [...] ein vielversprechender Auftakt für das Projekt „Ma poésie“. https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-kultur-suche-nach-empathie-_arid,1555378.html
Mannheimer Morgen


 

Regie und Ausstattung Éric Trottier Mit und von Michelle Cheung, Evandro Pedroni Komposition Peter Hinz, Steffen Dix Kostüme Melanie Riester, Heidi Bühl Licht und Ausstattung Stefan Grießhaber Produktionsassistenz Julie Pécard Management Susanne Brauer.

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Mannheim.

 

 

---> zurück


Alle Vorstellungen

---> 13. Dec. 19 - 20:00 Uhr: Ma poésie part one // Il nous restera ça Tanz/La_Trottier Dance Collective

---> 14. Dec. 19 - 20:00 Uhr: Ma poésie part one // Il nous restera ça Tanz/La_Trottier Dance Collective

>