Thu 25 Mar 2021
UND JETZT? Online Joana Tischkau Colonastics

Vom 22. bis 28. März stellen wir in unserer Mediathek 'Colonastics' von Joana Tischkau vor. Im Herbst ist ihr Stück Being Pink Ain't Easy dann Live im EinTanzHaus zu erleben.

---> Eintritt Frei

Im März und April waren im Rahmen des Festivals UND JETZT? Aufführungen von vielen verschiedenen Künstler*innen im EinTanzHaus geplant! Mit UND JETZT ONLINE stellen wir jede Woche eine andere Arbeit und Künstler*in vor.

Und so geht's

Das Video steht online von 22. bis 28.3. auf unserer EinTanzMediathek. Einfach anklicken und schauen.

Colonastics

In genau diesem Augenblick werden Sofas und Küchentische zur Seite geschoben, um Platz für Yogamatten und Hantelbänke zu schaffen. Schlafzimmer verwandeln sich in Trainingsparcours und Teppiche in Gewichthebestationen. Im Mittelpunkt dieser neu erfundenen Lebenswelten in Zeiten der Quarantäne steht der Gedanke, dass man aus dieser Situation als stärkere, fittere und bessere Version des eigenen Selbst hervorgehen kann; der moderne Mythos des unbegrenzten und dauerhaften Fortschritts. Ganz gleich, ob das Training im sicheren Raum des neu geschaffenen Home Gyms oder im Studio stattfindet – eines haben die Trend-Sportarten wie Yoga, Zumba, Poledancing und Breakletics gemeinsam: Ihr Vokabular, wenn auch bis zur Unkenntlichkeit simplifiziert, entspringt einem imaginären esoterischen und exotischen Raum und kopiert die Körperlichkeit, der als das „Anders“ konstruierten.

Joana Tischkau fordert in ihrem Workout Colonastics ebenfalls dazu auf, Platz für eine schweißtreibende Trainingseinheit zu schaffen, mit der Körper, Seele und Geist von den Spuren der Kolonialisierung befreit werden. Los geht es mit einem Körpertraining, das sich aus der reinen Verkörperung des Weißseins entwickelte. Ausgehend vom Ideal des weißen Mannes, bringt Colonastics die kolonialen und neokolonialen Praktiken der Fitnessindustrie ans Licht. Denn möglicherweise kann man am Ende alles haben: Die Rationalität des heterosexuellen weißen Mannes und die Körperlichkeit und Leiblichkeit der Schwarzen Frau.

Besetzung

Colonastics ist eine Produktion von Joana Tischkau. Konzept & Choreografie Joana Tischkau Künstlerische Mitarbeit & Dramaturgie Elisabeth Hampe Sounddesign Frieder Blume Kamera & Schnitt Malu Blume Grafik Design & Animation Justus Gelberg Produktionsmanagement Lisa Gehring


Colonastics ist eine Produktion von Joana Tischkau, in Auftrag gegeben durch das Goethe-Institut als Teil des digitalen Festivals Latitude 04.-06. Juni 2020, mit freundlicher Unterstützung durch des Hebbel am Ufer, Berlin.


Die Programmreihe UND JETZT? wird gefördert im Impulsprogramm „Kunst trotz Abstand“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Über Joana Tischkau

Joana Tischkau tanzt. Eine der ersten Erinnerungen daran ist der Moment, bei dem sie zu Kaomas Hit Lambada von 1989 auf einer Kindergeburtstagsparty abdancte. Diese Erfahrung bewegte sie dazu, sich bei der Tanzschule nebenan für Jazzdance, Hip Hop und Videoclip Dancing anzumelden. Später studierte sie Tanz und Schauspiel an der Coventry University in Großbritannien sowie Choreografie und Performance am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Ihre künstlerische Praxis ist ein hybrides Durcheinander, welches die Schriften von bell hooks auf beatboxing treffen lässt, in der ein Fitness Workout aus weißem Bewegungsmaterial entsteht und Roberto Blanco als König Schwarzer Deutscher Unterhaltungskunst gehuldigt wird. Ihre Master-Abschlussinszenierung PLAYBLACK ist eine Kopie der von Mareijke Amado moderierten Mini Playback Show und bildete den konzeptuellen Nährboden für BEING PINK AIN'T EASY.

 

 

 

 

---> zurück


Alle Vorstellungen

---> 23. Mar. 21 - 23:59 Uhr: Joana Tischkau UND JETZT? Online/Colonastics

---> 24. Mar. 21 - 23:59 Uhr: Joana Tischkau UND JETZT? Online/Colonastics

---> 25. Mar. 21 - 23:59 Uhr: Joana Tischkau UND JETZT? Online/Colonastics

---> 26. Mar. 21 - 23:59 Uhr: Joana Tischkau UND JETZT? Online/Colonastics

---> 27. Mar. 21 - 23:59 Uhr: Joana Tischkau UND JETZT? Online/Colonastics

---> 28. Mar. 21 - 23:59 Uhr: Joana Tischkau UND JETZT? Online/Colonastics

>