Wed 23 Jun
Das Haymatministerium: Wie werden wir solidarisch? Nationaltheater Mannheim / Online Veranstaltung

18:30 bis 19:30
Online Veranstaltung
Anmeldung unter ntm.zoom@mannheim.de

---> Eintritt Frei

Angesichts der Corona-Pandemie ist Solidarität in aller Munde und mit #flattenthecurve, #stayhome und dem ersten Lockdown im Frühjahr 2020 wurde es leicht wie nie, solidarisch zu sein. Doch der komplexe Begriff meint mehr als zuhause bleiben, Hände waschen und Abstand halten, denn auch während der Pandemie fordern die gesellschaftlichen Bereiche, in denen wir solidarisch zusammenhalten müssen, weiterhin unseren Einsatz. Gegen Rassismus, Sexismus, Diskriminierung und Chancenungleichheiten, die in unserer Gesellschaft auftreten, können wir nur solidarisch vorgehen. Solidarisch mit Betroffenen, aber auch mit Gleichgestellten. Doch was genau heißt "solidarisch sein" eigentlich? Das Haymatministerium will anlässlich der 21. Internationalen Schillertage und deren Motto "zusammen" nach solidarischen Praktiken suchen, die alltagsfähig sind und unser Zusammenleben gerechter machen können.


Dauer ca 1 Sunde


In deutscher Sprache.


Den Zoom-Link zur Teilnahme erhalten Sie spätestens am Veranstaltungstag per E-Mail. Anmeldung unter: ntm.zoom[at]mannheim.de

---> zurück


Alle Vorstellungen

---> 23. Jun. 21 - 18:30 Uhr: Wie werden wir solidarisch? Das Haymatministerium:/Nationaltheater Mannheim / Online Veranstaltung

>