Mon 25 Jul
3 von 3 Montags-Workshop mit Jonas Frey

3von3 / 3 Montage in Folge
19:00-20:30
3-Termin-Ticket: 51 EUR /
45 EUR (reduziert)

---> Tickets

In diesem Workshop untersuchen wir die Schnittstelle von Malerei und Tanz. Wie können wir anhand von Formen und Linien in Raum und Körper unser Raumbewusstsein schärfen? Wie lässt sich die Viskosität von Farbe in Bewegung übersetzen? Wie gestalten wir den Raum, wenn wir tanzen? Basierend auf der Performance Shared Canvas erkunden wir in diesem interdisziplinären Format verschiedene choreografische Werkzeuge, improvisieren und entwickeln Bewegungsmaterial.


Das Angebot ist Teil der Impuls-Workshops,  bei dem Tanzbegeisterte immer drei Montage lang in verschiedene Stile einsteigen können.


Bitte beachten Sie die tagesaktuellen Zutrittsregelungen: eintanzhaus.de/kurse/corona-infoskurse/

 

Termine 11., 18. & 25. Juli

Mit: Jonas Frey

Sprache: Deutsch


Jonas Frey

 

Jonas Frey wuchs als aktiver B-Boy in der Heidelberger Hip Hop Szene auf. Seine formale Ausbildung absolvierte er an der ArtEZ School of Dance, Niederlande. In seiner Arbeit bewegt er sich im Raum zwischen urbanem und zeitgenössischem Tanz, den er in eigenen Choreografien stets neu verhandelt. Gemeinsam mit Julie Pécard leitet er die Junior Dance Company am EinTanzHaus, Mannheim. Seinen Master in Choreografie bei Codarts und Fontys, Niederlande, schloss er im Sommer 2021 ab.

---> zurück


Alle Vorstellungen

---> 11. Jul. 22 - 19:00 Uhr: Montags-Workshop 1 von 3/mit Jonas Frey

---> 18. Jul. 22 - 19:00 Uhr: Montags-Workshop 2 von 3/mit Jonas Frey

---> 25. Jul. 22 - 19:00 Uhr: Montags-Workshop 3 von 3/mit Jonas Frey

>