SCHAU REIN / EINTANZHAUS ONLINE

Das EinTanzHaus ist immer noch geschlossen, aber jetzt gibt es die Möglichkeit, immer mal wieder rein zu schauen, um Arbeiten von Künstler*innen, Einblicke ins Haus und andere kreative Überraschungen zu erleben.


Corona und die Folgen für die Theaterlandschaft

Im Mai 2021 war Prof. Dr. Thomas Schmidt digital im EinTanzHaus zu Gast. Dabei sprach er mit uns über zwei Themen, die unsere Theaterwelt aktuell beschäftigen: die Folgen der Pandemie auf die Tanz- und Theaterlandschaft und die Diskussionen, die seine vor zwei Jahren publizierten Studie Macht und Struktur im Theater angestoßen hat.

 


Die Programmreihe UND JETZT? wird gefördert im Impulsprogramm „Kunst trotz Abstand“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Rundgang durchs EinTanzHaus in der digitalen Spiele-Welt

Seit November kein Theaterbesuch mehr ... für so manche*n eine ganz schön harte Zeit. Unser Freund Béla (14 Jahre) hat die Zeit genutzt, das EinTanzHaus in Minecraft nachzubauen. Tolle Sache, finden wir!  


 

 

 

The Europeans / Mannheim, Warschau, Montpellier

Sieben Tänzer*innen aus Mannheim, Warschau und Montpellier brachte der Choreograf Didier Théron für sein Projekt The Europeans/The Mannheim Peaces zusammen. Zum Start des Projekts stellten sich die Tänzer*innen in kurzen, selbstgedrehten Videos gegenseitig vor. Von diesen ebenso unterschiedlichen wie verspielten Videos ließ sich der italienische Videokünstler Antonio Pipolo zu einer neuen Arbeit inspirieren.


Schnitt und Videokonzept Antonio Pipolo Musik Joel Allouche Produktion EinTanzHaus Eine Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Mannheim

 

 

 

>