Sat 07 Oct
Tanztheater E.G.O. La_Trottier Dance Collective

20:00 Uhr
Einlass 19:30 Uhr

---> Tickets

Wie gestalten sich Lebenslinien? Wie organisch sind sie mit dem Umraum verbunden? In welchen Farben vernetzt sich der Tanzkünstler in der Zeit? Wie wird Gedächtnis – also das Alles einer Existenz – auf die Bühne gebracht? In EGO erkunden vier Tänzer die Aufgaben und Hindernisse, die das Ich immer wieder zu bewältigen hat und beantworten die Fragen des Choreografen durch immer differenziertere Rückfragen. Inspiriert durch Zizeks How to Read Lacan ist die Suche nach Wahrheit Ausgangspunkt des gemeinsamen Experiments. Es wird die eigene Wahrheit sein, die uns erwartet 'not a deep truth I have to identify with, but an unbearable truth I have to learn to live with'.

''Ego'' ist ein Fest der Sinne in lustvoller Selbstironie, mit tieferer Bedeutung und auf hohem künstlerischem Niveau. Die Rheinpfalz

Regie Éric Trottier Musik Peter Hinz Mit & von Michelle Cheung, Steffen Dix, Jonas Frey, Peter Hinz, Martin Lejeune, Tobias Weikamp, Katharina Wiedenhofer Kostüme Melanie Riester Licht Christian van Loock 

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Mannheim und dem Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden Württemberg.

---> zurück


Alle Vorstellungen

---> 07. Oct. 17 - 20:00 Uhr: E.G.O. Tanztheater/La_Trottier Dance Collective

---> 06. Oct. 17 - 20:00 Uhr: E.G.O. Tanztheater/La_Trottier Dance Collective

>